Schüchtern und lieb, auch so gehts zum Ziel

Starke und inspirierende Protagonistinnen sind gute Vorbilder und lassen die Zuschauer hoffen, aber manchmal braucht es einfach eine Protagonistin, die etwas zarter ist. Jemanden, der einen an die verletzlichen Seiten des Lebens und der Liebe erinnert.

Wie man auch schüchtern zum Ziel gelangt

Der, meist wenige, Umgang mit anderen: Protagonistinnen dieser Sorte haben meist nur mit wenigen anderen Charakteren Kontakt und sind lieber für sich. Sobald sie aber eine starke Bindung mit jemand anderem haben, werden sie offener und ihre vielen Facetten kommen zum Vorschein. Das sorgt dafür, dass der Zuschauer über den Filmverlauf hinweg immer wieder etwas Neues über die Protagonistin lernt und durch mögliche Enthüllungen eine tiefere Bindung zu ihr aufbaut.

Irgendwie kommt man schon ans Ziel: Wenn man eher schüchtern ist und ungern viel Aufmerksamkeit auf sich lenkt oder direkt konfrontiert wird, dann muss man sich irgendwie anders weiterhelfen. Meist durch Strategie und viel Hilfe von Freunden. Es gibt aber auch die Variante, über seinen eigenen Schatten zu springen, schließlich schließt Schüchternheit keine Stärke aus.

Beispiele eher schüchterner Protagonistinnen in romantischen Dramen

  • Lara Jean Covey (To All the Boys I’ve Loved Before): Nur durch Lara Jeans schüchterne und verträumte Art wurde das ganze Drama ausgelöst, auch wenn sie sich schlussendlich überwinden kann und alles gut endet.
  • Sierra Burgess (Sierra Burgess Is a Loser): Sierra ist geradezu ein Paradebeispiel für ein schüchternes Mädchen, das durch ihr Intellekt andere von sich überzeugt, wenn sie nur näher hinsehen. Ihre Intelligenz und ihre Freundin Veronica sind auch das, was sie an ihr Ziel gebracht haben.
  • Lauren Gabriel (Christmas Town): Der Film beginnt mit Laurens Flucht aus ihrem alten Leben und vor ihren Problemen dort. Im Laufe des Films wird sie zwar selbstsicherer und offener, aber in ihrem Innern ist sie auch zum Schluss noch immer die Lauren, die versucht, sich ein neues Leben aufzubauen.